loading

Russischer Außenminister sichert Libyen Hilfe zu


Russland ließ verkünden, dass es bereit sei, Libyen in Belangen der Einheitsfindung zu helfen. Der russische Außenminister Sergei Lavrov führte Gespräche mit dem libyschen Premier Fayez Seraj, in denen es darum ging, wie man die Bestrebungen am besten fokussieren würde. Moskau wäre bereit, in Gesprächen zu vermitteln.

"Moskau bestätigt seine Bereitschaft, mit allen Seiten in Libyen zu arbeiten, um das Ziel der gemeinsamen Lösungen für ein vereintes Land zu finden," sagte das Ministerium in einem Statement.

Das Büro des Premiers zitierte Seraj, dass "Russland eine positive Rolle dank der Verbindungen zu allen Parteien spielen könne".