loading

Erneuerbare Energien in Libyen


In Zusammenarbeit mit der Renewable Energy Authority of Libya (REAOL) veranstaltet die Deutsch-Libysche Handelskammer demnächst einen Workshop zum Thema „Erneuerbare Energien für Libyen“.

Für künftige Kooperationen und neue Partnerschaften suchen wir hierzu noch Firmen und Verbände aus dem Bereich der Photovoltaik-Energieerzeugung sowie der Windenergie mit Interesse am libyschen Markt.

Da Libyens konventionellen Kraftwerke, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, den Energiebedarf des Landes nur bedingt decken können, ist die REAOL bemüht, dieses Defizit durch Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien auszugleichen.

Der Workshop zielt darauf ab, deutsche Firmen mit dem libyschen Markt vertraut zu machen und die künftigen Projekte der REAOL vorzustellen. Die REAOL legt ein besonderes Augenmerk auf die Errichtung von großen Solarparks für den öffentlichen Bedarf, als auch auf Anlagen für den privaten Bedarf, um den künftigen Herausforderungen der Energiegewinnung gewappnet zu sein.

Fragen zum Workshop und dessen Teilnahme richten Sie bitte an business@dlhk.de oder telefonisch an +49 (0) 30 577 01 576.